Navigation auf uzh.ch

Suche

UZH für Forschende

SNSF Consolidator Grant

Beiträge zur Festigung der wissenschaftlichen Unabhängigkeit in der Schweiz

Weil die Schweiz im Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon Europe gegenwärtig ein nicht-assoziiertes Drittland ist, lancierte der SNF im Auftrag des Bundes die Übergangsmassnahme SNSF Consolidator Grants.

Diese Ausschreibung richtet sich an Forschende, die bereits unabhängig sind, mehrere wichtige Beiträge zur Wissenschaft geleistet haben und nun richtungsweisende sowie  ambitionierte Forschung in der Schweiz betreiben wollen, um ihre wissenschaftliche Unabhängigkeit zu festigen. Das Förderinstrument steht allen Disziplinen und Forschenden aus allen Ländern offen.

 

Gesuchstellende können ein Budget von maximal CHF 1,75 Millionen Franken für eine Laufzeit von fünf Jahren beantragen. Für spezifische Kosten können zusätzliche Mittel von bis zum CHF 870’000 Franken beantragt werden.

Ausschreibung 2023/2024

Eingabetermin: 16. Oktober 2023.

Bestätigung der Gastinstitution

Antragstellende müssen eine schriftliche und verbindliche Verpflichtungserklärung der Gastinstitution vorlegen, in der ihre Bereitschaft, die vorgeschlagenen Forschungsarbeiten während der gesamten Laufzeit des geplanten Vorhabens zu unterstützen, dargelegt wird.

Die benötigte Bestätigung erhalten Sie über den Zustimmungsprozess in AVA, der Drittmittelplattform der UZH.

Sie können sich auf der Plattform mit ihrem UZH-Login (Shortname und Passwort) anmelden.

Wenn Sie (noch) kein UZH-Login haben, kann ein:e administrative:r Mitarbeiter:in des Gastinstituts die Projektdaten in AVA erfassen (siehe Hinweis unter «Gesuchsteller:in» in AVA) und Ihnen die Bestätigungsschreiben anschliessend zukommen lassen.

Bitte erfassen Sie Ihre Projektdaten auf AVA und starten den Zustimmungsprozess.

Wenn der Zustimmungsprozess durchlaufen ist, können Sie die Bestätigung als PDF herunterladen.

Weiterführende Informationen

Kontakt

EU GrantsAccess

Mail

Data Management Plan (DMP)

In den meisten SNF Förderinstrumenten ist die Einreichung eines DMP eine Bedingung für die Beitragsfreigabe von bewilligten Projekten. Mittel für das Datenmanagement sollte man aber bereits bei der Projekteingabe beantragen.

Das Team Open Science Services der Universitätsbibliothek berät und unterstützt Sie bei der Ausarbeitung Ihres DMP. Diese 5 Tipps sollten Sie beachten.

Open Access Anforderungen des SNF

Ab dem 1. Januar 2023 gelten neue Open-Access-Reglemente für alle neu beim SNF eingereichten Fördergesuche. Nach wie vor können vom SNF finanzierte Forschende die Open-Access Anforderungen des SNF auf vier Wegen erfüllen. Neu müssen Zeitschriftenartikel ohne Sperrfrist unmittelbar Open Access unter einer CC-BY Lizenz zugänglich sein, für Buchkapitel und Bücher ändert sich nichts. Der SNF hat sein Ausführungsreglement  entsprechend angepasst.

Lesen Sie hier mehr zu den neuen Open Access Anforderungen des SNF.