Weitere Ausschreibungen

Die nachfolgenden Ausschreibungen können Sie auch als RSS-Feeds abonnieren: http://www.research.uzh.ch/funding/submissions.rss.xml

  • GRC Grants

    Mit den GRC Grants schreibt der Graduate Campus Mittel für Nachwuchsforschende für Aktivitäten mit einem Fördervolumen ab CHF 4'000 bis CHF 10'000 aus. Die Aktivitäten sind von Doktorierenden und/oder Postdoktorierenden selbst initiiert und organisiert und haben zum Ziel, die Vernetzung und den Austausch sowohl zwischen den Nachwuchsforschenden innerhalb der Universität Zürich als auch mit der weiteren Scientific Community zu fördern und dadurch die akademische Selbstständigkeit der Beteiligten zu stärken.
    Bewerbungsfristen: 15. März und 15. Oktober

    Mehr …

  • GRC Travel Grants

    Mit den GRC Travel Grants unterstützt der Graduate Campus kurze Forschungsaufenthalte an Universitäten oder anderen Forschungsinstitutionen, Archiv- oder Bibliotheksrecherchen, Ausgrabungen, Feldstudien u.ä. sowie Teilnahme an Summer/Winter Schools. Die Aktivität ist für Forschung und Karriere der Antragstellenden von Bedeutung und umfasst mind. zwei Wochen bis max. zwei Monate.
    Bewerbungsfristen: 15. April und 15. November

    Mehr …

  • Stiftung für Staublungen-Forschung

    Die Stiftung für Staublungen-Forschung nimmt auf den 31.10. und 30.4. Finanzierungsgesuche für Forschungsprojekte in der Staublungen-Forschung entgegen (nächster Termin 30.11.2019).
    Bewerbungsfristen: 30. April und 31. Oktober

    Mehr …

  • Beiträge des Alumni-Fonds

    Mit dem Alumni-Fonds führt UZH Alumni die lange Tradition der Vergabungen des Zürcher Hochschulvereins fort. Viermal pro Jahr sprechen wir Einzelbeträge in der Regel zwischen 500 und 3000 CHF. Dazu zählen wissenschaftliche Tagungen und Veranstaltungen, aber auch sportliche, kulturelle oder soziale Projekte, die den Kosmos der Universität beleben.

    Über die eingegangenen Unterstützungsanträge entscheidet der Vergabeausschuss des Vorstands von UZH Alumni. Pro Jahr werden insgesamt rund 50 Beiträge bewilligt. Der Gesamtbetrag beläuft sich jährlich auf etwa 80'000 bis 100'000 Franken.

    Einreichetermine: 24. Februar, 2. Juni, 25. August, 9. November 2020

    Mehr …

  • Gebert Rüf Stiftung: Microbials - Direct Use of Micro-Organisms

    With its initiative, Gebert Rüf Stiftung seeks to generate a significant impact by exploiting the potential and widespread use of microbial resources in health and technology. The program supports with CHF 2 Mio. p.a. innovative and applied projects dealing with the direct use of modified or domesticated micro-organisms. The focus is on applications in human and veterinary medicine, the environment, energy production, water treatment, food science and other areas.

    Deadline for applications: 19 June 2020

    Mehr …