SNSF Eccellenza Grants

SNSF Eccellenza richtet sich an hoch qualifizierte junge Forschende aller Disziplinen, die eine permanente Professur anstreben. Eccellenza ermöglicht ihnen, ihr Ziel mit einem grosszügig ausgestatteten Forschungsprojekt unter ihrer Leitung und einem eigenen Team an einer Hochschule in der Schweiz zu erreichen.

Es werden zwei Arten von Eccellenza-Beiträge vergeben:

SNSF Eccellenza Grants richten sich an Forschende, die seit Kurzem eine Stelle als Assistenzprofessorin oder Assistenzprofessor mit Tenure Track an einer Schweizer Hochschule innehaben. Sie können bis zu 1.5 Mio. CHF Projektmittel für fünf Jahre beantragen.

SNSF Eccellenza Professorial Fellowships lösen die SNF-Förderungs-professuren ab. Forschende, die eine akademische Laufbahn verfolgen und noch keine Assistenzprofessur erhalten haben, können ihr eigenes Salär auf dem Niveau einer lokalen Assistenzprofessur und bis zu 1 Mio. CHF Projektmittel für fünf Jahre beantragen.

Eingabetermin (für beide Beitragsarten)
1. Februar

Schriftliche Bestätigung der Hochschulforschungsstätte

Für die Gesuchseinreichung ist eine schriftliche Bestätigung der Forschungsinstitution erforderlich, welche zwei separate Briefe umfasst:

Brief 1: Eine detaillierte Bestätigung unterzeichnet von der Leitung des Instituts
Brief 2: Eine allgemeine Bestätigung des Prorektors Forschung, Prof. Dr. Michael Schaepman

Damit die allgemeine Bestätigung (Brief 2) rechtzeitig ausgestellt werden kann, muss die detaillierte Bestätigung (Brief 1) bis spätestens 25. Januar 2019 an das UZH Grants Office (support@research.uzh.ch) gesandt werden.

Hier finden Sie die Textvorlage des SNF für Brief 1 als Word-Dokument (die englischen Version finden Sie auf der englischen Website).

Vorlage für Gesuchstellerinnen (DOCX, 51 KB)

Vorlage für Gesuchsteller (DOCX, 51 KB)