ERC Grants

Hoch kompetitive Grants des European Research Council (ERC) richten sich an herausragende Forschende jeden Alters, Geschlechts und jeder Nationalität. Wissenschaftliche Exzellenz ist das einzige Bewertungskriterium.

Starting Grants und Consolidator Grants helfen den besten Nachwuchsforschenden mit exzellenten Ideen beim Übergang in die Selbständigkeit und unterstützen sie beim Aufbau oder der Konsolidierung eines eigenen Forschungsteams oder -programms.

Advanced Grants unterstützen herausragende und etablierte Forschende beim weiteren Ausbau ihrer Forschung.

Bewerbungen von Forschenden der UZH

Forschende der UZH, welche planen, sich um einen ERC Grant zu bewerben, nehmen bitte frühzeitig Kontakt mit EU GrantsAccessauf. Diese Institution wird von der Universität Zürich und ETH Zürich gemeinsam betrieben und steht Forschenden beider Hochschulen beratend zur Seite.

Forschende in der Schweiz sind für alle ERC Grants in vollem Umfang antragsberechtigt. Die Teilnahme der Schweiz an Horizon 2020, dem EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, ist für die Periode von 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2020 gesichert.